Herzlich willkommen!

Termine

Philosophischer Salon im Budde-Haus - WGT Special

Zum WGT-Special werden die philosophischen Praktikerinnen Johanna Kosch (Stuttgart) und Stefanie Rieger (Graz) kurz ins Thema einführen, um dann gemeinsam mit den Gästen ins Gespräch zu kommen. Im Zentrum stehen die persönliche Begegnung von Menschen sowie der gemeinsame Dialog bzw. Diskurs - eine offene und tolerante Kultur des Zuhörens und Diskutierens.

Ort: Budde-Haus, Lützowstraße 19, 04157 Leipzig
Eintritt: 5,00 bis 10,00 Euro (WGT-Bändchenträger:innen haben freien Eintritt!)
Weitere Infos und Tickets ...

Das Transformatorenwerk Leipzig empfiehlt

Was braucht Deutschland? Das Feuilleton F. lädt ein zu einem wilden Diskussionsabend in die Hausbar an der Torgauer Straße 48: zu Häppchen, Getränken und Diskussionen über die Zukunft Deutschlands! Hummus und Antipasti beschäftigen die Zähne, Getränke lösen die Zunge und eine Anekdote aus dem Feuilleton F.-Alltag erleichtert den Gesprächseinstieg.

Ort: Hausbar, Torgauer Straße 48, 04315 Leipzig
Eintritt: Spende erwünscht
Weitere Infos ...

Dinner für Spinner

Unser neues kulinarisches Gesprächsformat: Das "Dinner für Spinner" versammelt im privaten Rahmen zehn interessante Menschen an einer Tafel zum intensiven Gespräch beim hausgemachten Drei-Gänge-Menü. Den Auftakt macht das Thema "Erleben wir gerade einen Epochenwechsel? Und wenn ja: Was tun?" - inspiriert durch die Tischmoderation von Jochen Hampe und begleitet von der Kulinarik des Gastgebers Thomas Bünten.

Ort: Salon im Torhaus, Zweinaundorfer Straße 57, 04318 Leipzig
Eintritt: Spende erwünscht
Weitere Infos und Teilnahmeanfrage ...

Das Transformatorenwerk Leipzig empfiehlt

Die Textpilot*innen der Leipziger Lesebühne Schkeuditzer Kreuz – Julius Fischer, Marsha Richarz, Kurt Mondaugen, Franziska Wilhelm und Hauke von Grimm – haben immer wieder zu außergewöhnlichen literarischen Expeditionsabenteuern durch Leipzig eingeladen. Nun wird es erstmals eine Spoken-Word-Poetry-Fahrradtour geben. Sie startet im Rabet, führt durch die poetisch inspirierendsten Orte des Leipziger Ostens bis in den bisher literarisch leider völlig unterschätzten Stadtteil Paunsdorf-Nord – an den idyllischen Bogensee.

Start: Rabet (Grafittiwand/Thümmelstraße), Leipzig
Eintritt: frei
Weitere Infos ...

Erzählcafé

Mit dem Thema "Pause!" laden wir herzlichst zu unserem sechsten Erzählcafé aus der Reihe "Im Fokus: Muße" in die SUEDBRAUSE - bei FREUNDEN ein. Für alle, die Zeit, Muße und Neugierde haben, einander zu erzählen oder anderen zuzuhören!

Ort: SUEDBRAUSE - bei FREUNDEN, Karl-Liebknecht-Straße 154, 04227 Leipzig
Eintritt: frei, Anmeldung erforderlich
Weitere Infos und Anmeldung ...

Das Transformatorenwerk Leipzig empfiehlt

Der antifaschistische Spoken-Word-, Diskutier- und Selbstermächtigungs-Salon für alle, die an diesem Wahlabend noch Phantasie übrighaben. Eine Veranstaltung des Klubs der Populisten und des Verbandes deutscher Schriftsteller und Schriftstellerinnen in Sachsen mit Kurt Mondaugen, Thomas Hoffmann, Benjamin Baumann, Nils Müller, Hauke von Grimm, Fabian Schwitter u. v. a.

Start: Galerie KUB, Kantstraße 18, 04275 Leipzig
Eintritt: frei
Weitere Infos ...

Matinee am Sonntag

Mit handverlesenen Gästen findet alle drei Monate die Matinee am Sonntag statt. Diesmal widmen wir uns dem Thema "KI und wir". Für den Impulsvortrag gewonnen hat Gastgeber Thomas Bünten die Philosophin und Anthropologin Dr. Nadine Schumann. Sie wird das Verhältnis von Mensch und Maschine und besonders die individuellen und gesellschaftlichen Transformationen im digitalen Zeitalter beleuchten. Im Anschluss laden wir zum Mitdenken und Mitreden bei der Gesprächsrunde ein ...

Ort: Salon im Torhaus, Zweinaundorfer Straße 57, 04318 Leipzig
Eintritt: Spende erwünscht
Weitere Infos und Teilnahmeanfrage ...

Theater in der Suedbrause

Theaterstück über Bertha Wehnert-Beckmann von Patricia Hoffmann: Eine künstlerische Auseinandersetzung mit der ERSTEN Berufsfotografin Europas – und vielen weiteren Frauen von der Antike bis zur Gegenwart, die sich allesamt ALS ERSTE in Männerdomänen begaben.

Ort: SUEDBRAUSE - bei FREUNDEN, Karl-Liebknecht-Straße 154, 04227 Leipzig
Eintritt: 7,70 bis 18,70 Euro
Weitere Infos und Tickets ...

Theater in der Suedbrause

Theaterstück über Bertha Wehnert-Beckmann von Patricia Hoffmann: Eine künstlerische Auseinandersetzung mit der ERSTEN Berufsfotografin Europas – und vielen weiteren Frauen von der Antike bis zur Gegenwart, die sich allesamt ALS ERSTE in Männerdomänen begaben.

Ort: SUEDBRAUSE - bei FREUNDEN, Karl-Liebknecht-Straße 154, 04227 Leipzig
Eintritt: 7,70 bis 18,70 Euro
Weitere Infos und Tickets ...

Theater in der Suedbrause

Theaterstück über Bertha Wehnert-Beckmann von Patricia Hoffmann: Eine künstlerische Auseinandersetzung mit der ERSTEN Berufsfotografin Europas – und vielen weiteren Frauen von der Antike bis zur Gegenwart, die sich allesamt ALS ERSTE in Männerdomänen begaben.

Ort: SUEDBRAUSE - bei FREUNDEN, Karl-Liebknecht-Straße 154, 04227 Leipzig
Eintritt: 7,70 bis 18,70 Euro
Weitere Infos und Tickets ...