Entre - ein philosophischer Lese- & Dialogkreis

Besonnenheit - eine politische Tugend

Der philosophische Lese- & Dialogkreis Entre trifft sich regelmäßig alle zwei Monate und bespricht jeweils ein Buch bzw. einen Text. Die Texte für die jeweiligen Abende werden vor dem darauffolgenden Treffen festgelegt und sollen vorab gelesen werden, um sie dann im Kreis diskutieren zu können.

Gemeinsam wollen wir den interessanten Text von Heidemarie Bennent-Vahle besprechen: Besonnenheit - eine politische Tugend. Zur ethischen Relevanz des Fühlens, erschienen beim Verlag Karl Alber 2020.

Ort: Rotorbooks, Kolonnadenstraße 5-7, 04109 Leipzig - oder online per Zoom-Videokonferenz
Eintritt: Spende erbeten
Anmeldung: hier klicken ...

Zurück